Männertanzgruppe

Mit ihren schmissigen Akrobatik-Tänzen sind sie Garanten für eine angeheizte Stimmung im Saal.

Vor allem die weiblichen Jecken sind während des Auftritte dieser "staatzen Kääls" in ihren schmucken Uniformen kaum noch zu halten.

Verstärkt wird die Männertanzgruppe durch das jeweils aktuelle Tanzpaar.
Als äußeres Zeichen tragen alle Tänzer die sog. "Tänzerschnur" am rechten Arm.

So entstehen jedes Jahr zwei (!) Husarentänze, die das ganze Können unserer Tänzer wieder einmal unter Beweis stellen werden.

Absolutes Highlight aller  Tänze sind die akrobatischen Hebefiguren, die an Schwierigkeiten kaum noch zu toppen sind.

Cheorographiert wird das ganze vom ehemaligen Tanzmariechen Sarah Korf. Als Trainer stehen Tobias und Hendrik Derek zur Verfügung.